Judith Rasp - jotty, die Wandgestalterin Kitzingen

Hey, hey und Hallo!

Ich bin

Judith Rasp aka jotty

SEit 2020
Deine Wandgestalterin

Slowdesign-Liebhaberin + biophilic-design-Fan ‱ Waldkind +retroverliebt ‱ die die das Alleinsein liebt und gute humorvolle GesprĂ€che schĂ€tzt.

wild, frei + verspielt
seit 1985

Die Natur muss gefĂŒhlt werden.

Dein stilvolles Business ist mein Ziel

Lass uns die Kraft der Natur nutzen und wahre faszinierende WĂ€nde gestalten.

Ich gestalte deine WĂ€nde auf eine natĂŒrliche, stilvolle und fĂŒr dein Unternehmen. Du erhĂ€ltst von mir eine auf deine Ziele ausgerichtete Wandgestaltung, die deine Mitarbeiter, Kunden oder Patienten faszinieren lĂ€sst. Dabei gehe ich auf deine Unternehmenswerte ein und behalte den Zweck des Raumes im Blick.

Meine Superkraft?

Meine Intuition

Mit meinen Erfahrungen im Design und der Innenarchitektur kann ich dich kompetent und nachhaltig beraten, bei deiner Einrichtung begleiten und deine RĂ€ume mit atemberaubenden Wandmalereien zu einer individuellen WohlfĂŒhloase gestalten. Warum ich meinen Job so sehr liebe? Here we go.

ich liebe es...

Warum mein Lebenslauf einem Waldspaziergang Àhnelt?

Weil ich keine vorgegebenen Straßen bevorzuge, sondern vielmehr durch’s GestrĂŒpp im Wald spaziere. Immer wieder den Waldweg verlasse, um zu gucken, was sich hinter dem nĂ€chsten Strauch versteckt. :‱)

Als ich 2003 meine Ausbildung zur Raumausstatterin begonnen habe, war schnell klar, dass es ich weiter machen möchte zur Innenarchitektin. Doch zwischendurch habe ich neue interessante Wege gesehen, die erkundet werden wollten. Hier mal ein schneller Überblick:

  • Mal kurz geschnuppert in der Hotelbranche, GĂ€rtnerei, Mediengestaltung, Gastro, Onlinemarketing, Raumausstattung, Modebranche.
  • Fachabi fĂŒr Gestaltung.
  • Ausbildung zur Raumausstatterin
  • Ausslandsstudium in den Niederlanden: Technische Commerciele Textielkunde (mit die beste Zeit meines Lebens – I ❀ NL)
  • Innenarchitektur fĂŒr Hotellerie, Gastro + Ladenbau
  • SelbststĂ€ndigkeit mit Schmuck und Upcycling Produkten (Upcycling-Idol 2013)
  • Autarke Weiterbildung zum WordPress-Nerd
  • Weiterbildung zum Onlinemarketing (inkl. ein Jahr Berufserfahrung)
  • SelbststĂ€ndigkeit als Illustratorin fĂŒr Schreibwaren und Papeterie mit eigenem Onlineshop
  • Mama werden

Und am Ende bleibt die Erinnerung an einen wunderschönen + aufregenden

Waldspaziergang

Alles, was ich in meiner schulischen und beruflichen Laufbahn in den letzten 20 Jahren  gelernt und erlebt habe, nutze ich heute fĂŒr meine Mission, deine WĂ€nde natĂŒrlich und menschenfreundlich zu gestalten. Alles fing mit der wallART fĂŒr meinen Sohn im Jahr 2019 an. Danach kam die Entdeckung des biophilc designs, was ich intuitiv schon immer irgendwie in mir trug. Und hier sind wir nun.
❀

Du fragst dich, warum ich von biophilic design so begeistert bin?

Das verrate ich dir. Hier sind ein paar Facts, die meinen Bauch kribbeln lassen:

Okay, okay! Du willst noch ein paar Eckdaten ĂŒber mich persönlich erfahren? Kein Ding.

jotty Pfeil Stil-Element salbei

Mein Zirkus

Meine Affen

jotty portrait raumdesignerin

Also genau genommen
bin ich der einzige Affe hier
in meinem Zirkus. :‱) Ich ĂŒbernehme die volle Verantwortung fĂŒr meine Arbeit und deine WĂŒnsche. Von der Buchhaltung ĂŒber diese Website bis hin zu deinem neuen Design entspringt alles aus meiner Hand.

Ich bin Mama und mag den Gedanken meinem Sohn eine nachhaltige und umweltfreundliche Welt zu hinterlassen. 

Ich bin Ehefrau und mag den Gedanken, dass Menschen ungezwungen, wertschÀtzend und respektvoll miteinander umgehen können.

Ich bin jotty und ich mag den Gedanken, dass Dinge zur rechten Zeit passieren und die Natur mit den Menschen im Einklang leben kann.

5 ungewöhnliche Fragen

Welches deiner MöbelstĂŒcke wĂŒrdest du am liebsten entsorgen?
– Meinen BĂŒrostuhl

Was magst du am wenigsten an deiner Heimatstadt?
– Dass sie nicht in Holland liegt.

Kannst du etwas nennen, was du als Kind richtig gut konntest?
– Mutig sein

Nenne etwas, was du schon immer mal machen wolltest.
– Mit einem VW-Bus von See zu See fahren.

Entweder nie mehr Filme sehen oder nie wieder Musik hören?
– Definitiv nie mehr Filme sehen. Ich liebe einfach die Musik zu sehr.

Das alles ĂŒber mich...


und was macht Dich aus?

Haben wir Gemeinsamkeiten? Und hÀltst du dich am liebsten in der Natur auf?

Schick mir am besten direkt eine Nachricht auf Instagram (@diewandgestalterin) und erzĂ€hl‘ mir mehr von dir – ich freue mich immer ĂŒber neue Kontakte!

Judith Rasp

Wandgestalterin

©jotty ‱ judith rasp ‱ 2020-2023